Search results for:
No result found! Try with different keywords!
Users
Organizers
Events
Advertisement
Oh Snap, this is a past event! 😵

Do you want to get notified when this event happens again?

Stirbt 2019 das Internet? Die Europa-Wahl und das Urheberrecht

Advertisement

Stirbt 2019 das Internet? Die Europa-Wahl und das Urheberrecht


@Eine Fishbowl-Diskussion mit
Mirko Drotschmann (Journalist, Wissen2go, FUNK/MDR)
John Hendrik Weitzmann (Wikimedia Deutschland e.V.)
Karolina Zawada (Doktorandin, Normative Orders Goethe-Universität Frankfurt)
moderiert von Tine Nowak (www.lebenX0.de)

Eintritt frei. Anmeldung erbeten mit Mail an bGViZW51bmRsZXJuZW4gfCBtc3B0ICEgZGU=

Wir diskutieren in der Fishbowl:
- Was bewirkt der Upload-Filter? Gibt es wirklich 2019 eine Internet-Apokalypse?
- Und warum berichten plötzlich so viele YouTuber*innen darüber?
- Inwieweit könnte die EU-Wahl Auswirkung auf die Entscheidung zum Artikel 13 der geplanten EU-Urheberrechtsreform haben?

Fast täglich gibt es Neuigkeiten aus Brüssel rund um den sogenannten Upload-Filter. Doch was steckt dahinter? Nach der geplanten EU-Urheberrechtsreform müssten künftig Internetplattformen im Vorhinein von Nutzer*innen hochgeladene Bilder, Tonaufnahmen und Videos auf eine mögliche Verletzung des Urheberrechts prüfen. Software-Filter würden ggf. fälschlicherweise Inhalte aus dem Netz fegen. Wie ist das zukünftige Verhältnis vom Urheberrecht zu indiv. Freiheitsrechten?

Einlass ab 18 Uhr | Fishbowl-Diskussion 18.30-20.30 | Get Together im Museumscafé Genussfee Catering GbR bis 22.00 Uhr | Im Rahmen der Ausstellung "Weit weg von Brüssel" | In Kooperation mit der Hessische Landeszentrale für politische Bildung

Infos unter: https://www.lebenx0.de/



Map Museum für Kommunikation FrankfurtSchaumainkai 53, 60596 Frankfurt, Germany, Frankfurt, Germany
Loading venue map..
Report a problem

Are you going to this event?

Organizer

Museum für Kommunikation Frankfurt
Advertisement