Search results for:
No result found! Try with different keywords!
Advertisement

Alcina // Theater Bremen

Advertisement

Alcina // Theater Bremen


Alcina

Dramma per musica in drei Akten
von Georg Friedrich Händel

„Es sind nicht immer die Schiffbrüchigen, die auf einer Insel Zuflucht suchen.“ (Ingeborg Bachmann) — Das Erfolgsteam des „Maskenball“ in der letzten Spielzeit, Dirigent Marco Comi­n und Regisseur Michael Talke, begibt sich auf die Insel der Zauberin Alcina und spürt Liebesverwirrungen nach: A (Morgana) liebt B (Bradamante verkleidet als Ricciardo), B liebt C (Ruggiero), C liebt D (Alcina) und E (Oronte) liebt A. Bewegung kommt in die Geschichte, als E versucht C eifersüchtig zu machen auf B, indem er behauptet, B habe eine Affäre mit D. Doch das Beziehungsgeflecht von Händels 1735 in London uraufgeführter Oper bildet vor allem die Folie für das Psychogramm einer tragischen Titelheldin: Alcina, heidnische Magierin, selbstbewusste Verführerin, die gerne abgelegte Liebhaber in wilde Tiere verwandelt, verliert ihre dämo­nische Urkraft und vermenschlicht sich in dem Moment, wo sie wahrhaft zu lieben beginnt. Sie wird zu einer verletzlichen, em­pfindsamen Frau. Das ist ihr Untergang.

Weitere Infos & Karten: https://bit.ly/321zNpw
Premiere: 10. November, 18:00 Uhr - Theater am Goetheplatz


Besetzung

Alcina: Marysol Schalit
Ruggiero: Ulrike Mayer
Morgana: Nerita Pokvytyte
Bradamante: Candida Guida
Oronte: Luis Olivares Sandoval
Melisso: Stephen Clark
Chor Opernchor des Theater Bremen, Alice Meregaglia
Orchester Bremer Philharmoniker

Musikalische Leitung: Marco Comin / Killian Farrell
Inszenierung: Michael Talke
Bühne: Thilo Reuther
Kostüme: Regine Standfuss
Licht: Christian Kemmetmüller
Dramaturgie: Dany Handschuh, Brigitte Heusinger



You may also like the following events from Theater Bremen:

Map Theater Bremen, Goetheplatz 1-3, 28203 Bremen, Germany, Bremerhaven, Germany
Report a problem

Are you going to this event?

Advertisement

More Events in Bremerhaven

Explore More Events in Bremerhaven