Search results for:
No result found! Try with different keywords!
Users
Organizers
Events
Advertisement
Oh Snap, this is a past event! 😵

Do you want to get notified when this event happens again?

Arbeiten mit Therapie-Handpuppen

Advertisement

Arbeiten mit Therapie-Handpuppen


Zielgruppe:
Betreuungskräfte nach §43b, §53c SGB XI, Pflegekräfte und ehrenamtliche Helfer

Anlass, Bedürfnis:
In den letzten Jahren ist die Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz in der Altenpflege individueller und person-zentrierter geworden. Der neue Expertenstandard hat bezüglich der Beziehungsgestaltung zusätzliche positive Impulse gegeben.
Das Einsetzen von Handpuppen tut nicht nur den Bewohnerinnen und Bewohnern gut, sondern auch den Pflege- und Betreuungs-kräften sowie dem gesamten Arbeitsklima.
KOMI setzt sich zusammen aus den Worten Kommunikation, Koma und Komik. Es bedeutet, mittels Handpuppen Menschen mit Demenz und anderen Beeinträchtigungen, aufzuwecken und zu aktivieren.

Kursinhalte:
- Grundlagen des Spiels mit Handpuppen für alte Menschen
- Die richtige Haltung und Bewegung der Puppe in bequemer Spielposition
- Entwicklung eines Puppencharakters
- Beziehungsgestaltung und Kommunikation zwischen der Puppe und den alten Menschen
- Viele praktische Übungen

Leitung:
Frau Katja Krebs, Düsseldorf, Begründerin der KOMI-Methode
Anmeldeschluss 18.02.2019
Infos unter Tel: 0170/6965886



Map BRK Altstadtpark, Eichelweg 9-11, 95445 Bayreuth, Germany, Bayreuth, Germany
Loading venue map..
Report a problem

Are you going to this event?

Advertisement