Search results for:
No result found! Try with different keywords!
Users
Organizers
Events
Advertisement
Oh Snap, this is a past event! 😵

Do you want to get notified when this event happens again?

Systemische Konzepte in der Kinder- und Jugendhilfe

Advertisement

Systemische Konzepte in der Kinder- und Jugendhilfe


Spezialisiertes Kompaktcurriculum für Einrichtungs- und Gruppenleitungen, Teamkolleg/innen, pädagogisch/therapeutische Fachkräfte in stationären und teilstationären Einrichtungen, heilpädagogischen Tagesstätten Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaften, Jugendamtsdienste, Allgemeine Sozialdienste etc.

Systemische Konzepte in der Kinder- und Jugendhilfe betrachten sog. „Verhaltensauffälligkeiten“ weniger als Defizit, sondern vielmehr als etwas, das so aussieht, als sei es „die im Moment beste Lösung“. Die Beziehungsgestaltung richtet sich dann vor allem an den Ressourcen und Potenzialen der Kinder, Jugendlichen und deren Eltern und Familien aus, um Wachstum zu ermöglichen und passende(re) Lösungen zu finden.

Schwerpunkte in 4 Modulen zu je 3 Tagen (120 UE):
- Systemische „Philosophie“ und Grundhaltung
- Selbstwert, Kommunikation und Kongruenz als Wachstumsquellen
- Familiäre Beziehungsmuster und triadische Dynamik im Kinder- und Jugendhilfekontext
- Arbeiten mit Familien- und Systemkarten
- Beziehungs- und Kontraktgestaltung im Kooperationsdreieck -
"Einrichtung-Klientel-Zuweiser"
- Lösungs- und Ressourcenorientierung mit Kinder, Jugendlichen und Eltern
- Ziel- und Kompetenzorientierung im Erstgespräch, Auftragsklärung
- Kinder- und Jugendhilfe(formen) als „Übergangsritual“
- Kompetenzorientierter Fokus in der Hilfeplanung und in der pädagogischen Prozessgestaltung
- Methodenvielfalt aus dem systemischen Handwerkskoffer
- Theorie und Praxis des Reflecting Teams
- Neue Autorität und Präsenz (Haim Omer) in der Eltern- und Familienarbeit
- Abschluss von Hilfen: Ressourcenorientierte Übergangsgestaltung
Perspektive

Diese Weiterbildung ist anerkannt als Grundlagencurriculum, um nach erfolgreichem Abschluss an unserem weiterführenden Aufbaucurriculum „Systemisches Arbeiten und Beraten II - Systemische/r Berater/in DGSF“ (9 Module)


Termine:
1.Modul: 15.10. - 17.10.2018
2.Modul: 28.01. - 30.01.2019
3.Modul: 01.04. - 03.04.2019
4.Modul: 24.06. - 26.06.2019

Leitung:
Volkmar Abt
Jörn Harms

Das ausführliche Curriculum finden Sie hier:
http://www.systemisches-institut.de/pdf/Curriculum_Systemische_Konzepte_2018.pdf

Nur komplett buchbar!
Sichere Teilnahmemöglichkeit kann nur zugesichert werden, wenn eine Anmeldung über die Website stattfindet. Das Anmeldeformular kann über den folgenden Link gefunden werden:
http://www.systemisches-institut.de/anmeldung.html



You may also like the following events from Systemisches Institut Augsburg | Volkmar Abt:

Liked this event? Spread the word :

Map Systemisches Institut Augsburg | Volkmar AbtGögginger Str. 105A, 86199 Augsburg, Germany, Augsburg, Germany
Loading venue map..
Report a problem

Are you going to this event?

Organizer

Systemisches Institut Augsburg | Volkmar Abt
Advertisement