Search results for:
No result found! Try with different keywords!
Users
Organizers
Events
Advertisement

Iansá - Trance.Tanz.Reise zur Göttin der Winde und der Stürme

Advertisement

Iansá - Trance.Tanz.Reise zur Göttin der Winde und der Stürme


Die Trance-Reise wird vom Live-Percussion-Ensemble Axé begleitet mit Musik, wie sie in der afro-brasilianischen Religion des Candomblé traditionellerweise gespielt wird, um Trancezustände herbeizuführen. Lass Dich von der Kraft und Macht des Rhythmus mitreißen in die geheimnisvolle Welt Iansás, der Hüter des Göttin,der Winde und der Stürme.
Ein sanftes Warm-Up lässt Dich bei Dir, im Raum und in der Gruppe ankommen. Die Reise selbst dauert etwa 60 Minuten. Abschließend integrieren wir das Erlebte mit verschiedenen kreativen Methoden.

Eine Trance im Sinne eines veränderten bzw. erweiterten Wachbewusstseinszustandes bietet die Möglichkeit, Blickwinkel zu verändern, Bewusstsein zu öffnen, Ansatzpunkte für Heilprozesse zu erkennen und Heilprozesse anzuregen. Visionäres Erleben und die Öffnung für überpersönliche, transpersonale Erfahrungen sind darüber hinaus möglich.
Bei einer psychischen Erkrankung empfehlen wir, mit einem Arzt oder Therapeuten die Teilnahme an dem Seminar abzuklären. Trance-Arbeit kann eine Psychotherapie unterstützen, diese jedoch niemals ersetzen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Kosten: 50 Euro pro Person (ermäßigt: 45 Euro)
Veranstaltungsort: Rudolf-Steiner-Schule, Schäfflerbachstr. 26, 86153 Augsburg

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Judith Bosch
staatl. gepr. Pädagogin und Soziologin (Lehramt), Tanztherapeutin, Heldenreisenleiterin und Gestalt-therapeutin i.A. Seit 2014 schafft sie mit ihrer Initiative „The Wave“ Freiräume für authentische und heilende Bewegung und Begegnung. Im Projekt „krautkreise“ verbindet sie die individuelle therapeutische Arbeit mit Gemeinschaftsbildung und der Entwicklung zukunftsfähiger, ökologischer Lebensformen.

Benjamin Mayr
Lehrer für afrikanische und brasilianische Percussion, Drum Circle Facilitator, Heilpädagoge, Waldorf-pädagoge. Er begann 2001 mit dem Trommeln bei unterschiedlichen Lehrern. Seitdem hat ihn die Faszination für Rhythmus und Percussion nicht mehr losgelassen. Seit 2009 regelmäßig Fort- und Weiterbildungen bei Herman Kathan im Bereich afrikanischer und brasilianischer Percussion (u.A. Djembe, Basstrommeln, Berimbau, Krin, Amadinda, Atabaques), indigener Trancemusik und tranceinduzierender Methoden. Drum Circle Facilitators 6-day Intensive Training mit Arthur Hull im Herbst 2015. Mitglied des Live-Percussion-Ensembles Axé.

Das Live-Percussion-Ensemble Axé (sprich: Aschée) besteht aus einer wechselnden Besetzung von Musikern und spielt für verschiedene Trance-Veranstaltungen, Seminare oder Trance-Tänze. Alle Musiker haben eine z.T. langjährige Erfahrung mit Musik, welche trance-induzierende Strukturen aufweist und sind mit deren Wirkungen sowohl aktiv (als Musiker) als auch passiv (als Zuhörer und „Reisende“) bestens vertraut.
Axé kommt aus dem brasilianischen Portugiesisch und bedeutet so viel wie „göttliche Energie“ oder „Lebensenergie“. Diese Energie dem Zuhörer zugänglich und erlebbar zu machen, hat sich das Ensemble Axé zum Ziel gesetzt.

Anmeldung & Infos:
Benjamin Mayr, 0176 / 68 20 63 09, www.benjaminmayr.de, aW5mbyB8IGJlbmphbWlubWF5ciAhIGRl, facebook.com/drumcircleaugsburg
Weitere Infos: www.tribefusion.dance



You may also like the following events from Drumcircle Augsburg:

Map Rudolf Steiner Schule, Schäfflerbachstraße 26, 86153 Augsburg, Germany, Augsburg, Germany
Loading venue map..
Report a problem

Are you going to this event?

Organizer

Drumcircle Augsburg
Advertisement

More Events in Augsburg

Explore More Events in Augsburg